Über mich

„Life is all about balance“ –  klingt doch lässig, oder? Aber was bedeutet das – für mich?

Ich – ich heiße übrigens Brigitte, bin 40 Jahre alt und Mutter von 2 Kindern (7 und 11 Jahre). Und ich bin „dein Fitness- und Gesundheitscoach“ Wie es dazu kam? Der Klassiker. Ich hab nach der Matura viele Jahre in einer Bank gearbeitet und nebenbei Betriebswirtschaft studiert. Glücklich? Nein, war ich damit überhaupt nicht. Aber es war ein Start ins Leben.

Sport und Gesubrigitte life balancendheit waren immer schon so meine Themen.  Interessiert und motiviert machte ich viele Ausbildungen im Gesundheitsbereich (div. Trainer, Ernährung, Gesundheit,..) und rasch wurde aus Interesse plötzlich Leidenschaft.  So nach dem Motto „Ganz oder gar nicht“ eröffnete ich 2015 mein eigenes kleinen Fitness- und Gesundheitsstudio – das F2 fit & fun – ein gute Entscheidung!

Denn was fühlt sich besser an, als anderen Menschen zu mehr Lebensqualität zu verhelfen? Und das hab ich mir zur Aufgabe gemacht: „Hilf den anderen ein besseres Leben zu führen!“  Schlanker, gesünder, fitter, aktiver, schmerzfreier, entspannter,… ganz egal –  den für mich bedeutet Erfolg, euch dabei zu helfe eure Ziele zu erreichen. Wenn Menschen mir mit einem Strahlen begegnen und ich weiß, ich hab einen Teil dazu beigetrage, dann bin ich erfolgreich!

„Life is all About balance“   – Sport und Bewegung, leckeres und frisches Essen, den Körper mit allem Nötigen zu versorgen um lange gesund und aktiv zu bleiben und last but not least: Lebensfreude. Lebensfreude die entsteht, weil ich auch euch zu mehr Lebensqualität verhelfen kann und vor allem weil ich liebe was ich tue!

Dipl. BW Brigitte Petzl MBA

Zert. Gesundheitcoach
Ernährungscoaching
Personaltraining
GroupFitness

Mobil: + 43 664 50 79 796
Mail: brigitte@fitfun.at


Infos

Öffnungszeiten

Neumarkt:

Mo: 17:00 - 20:00
Di: 08:30 - 10:30
Mi: 17:00 - 20:00
Do: 08:30 - 10:30 & 17:00 - 20:00
Fr: nach Vereinbarung

 
Personal Coaching / Ernährungcoaching nach Vereinbarung

 

Kinderbetreuung

Solltest du mal keinen Babysitter haben darfst du dein Kind auch gerne zum Training mitbringen – Ich bitte dich jedoch, es selbst zu beaufsichtigen. (Eltern haften für ihre Kinder)